Die oftmals in Staudenbetrieben erhältliche Physalis peruviana, besser bekannt als Lampionblume, glänzt im Sommer nicht nur mit ihren ballonartigen Fruchtkelchen hervor, sondern die eigentliche Frucht ist auch essbar. Der bayerische Gärtnereiverband hat unter dem Namen „Picola – die prickelnde Perle` diese Frucht zum Gemüse des Jahres erkoren.

In einem Flyer werden auf die Vorzüge der Andenbeere hingewiesen und Rezepte mitgeteilt. Weitere Infos unter:

www.gemuese-des-jahres.de

Physalis – ich bin essbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.